Druckversion vom: 16.01.2019
drucken
http://www.austroroll.at/internet/content/bmae/de/produkte/legierungsprodukte/carobronzecusn8p/herstellverfahren/herstellverfahren.jsp

Herstellverfahren

Automatische Verkettung zum Richten und Ablängen

Carobronze-Rohre und -Stangen werden nach dem Gießen in unserem Ziehwerk einer Wärmebehandlung unterzogen. Danach werden durch eine mehrmalige Abfolge von Kaltumformungen und thermischen Behandlungen die von unseren Kunden gewünschten Eigenschaften hergestellt. Durch diese Technologie erhält die Legierung ein feinkörniges, homogenes Gefüge.

Die Carobronze besitzt dadurch eindeutige tribologische Vorteile gegenüber reinen Gussbronzen. Weiters kann die Carobronze (CuSn8P) mit ihrem hohen Phosphorgehalt, und dem damit verbundenen hohen Verschleißwiderstand, nicht durch Pressen hergestellt werden.

Andere Legierungen werden auf ähnliche Weise in unserem Werk hergestellt.

Aktuelle Metallpreise

Officials (Prompt) 15.01.2019
Cu (Settlement) 5.882,00 in USD / t
Zn (Settlement) 2.472,50 in USD / t
EUR Geldkurs 1,13985 USD
Alle Details und Charts

Kontakt

buntmetall amstetten Ges.m.b.H.
Werk Enzesfeld-Caro

Fabrikstraße 2, A-2551 Enzesfeld

Ihre Ansprechpartner im Verkauf: Ziehbereich

Informationsmaterial: Informationsmaterial anfordern